Hinrunde 2.Torball- Bundesliga: Berlin marschiert Richtung 1. Liga

Braille - Grafik/Design Element
hinrunde-2-torball-bundesliga-berlin-marschiert-richtung-1-liga
28. Okt. 2017

Spannender Kampf um zweiten Aufsteiger und Vier Teams in Abstiegsnöten

Nürnberg - Der Hinrunden-Spieltag der 2. Torball-Bundesliga am 28.10.17 in Nürnberg ergab eine spannende Konstellation für den Rückrunden-Spieltag im Februar 2018 in Kaiserslautern. Sowohl im Aufstiegsrennen als auch im Abstiegskampf ist noch (fast) alles möglich.

Berlin grüßt von der Spitze

Mit sechs Siegen in sechs Spielen und dem deutlich besseren Torverhältnis (+20) gegenüber den Konkurrenten aus Kaiserslautern und Dortmund (je +2) dürfte den Berlinern die Rückkehr ins Torball-Oberhaus wohl kaum noch zu nehmen sein. Zumal Kaiserslautern und Dortmund weitere wichtige Punkte liegen ließen. So mussten das Team aus der Pfalz (1:4 gegen den Mitkonkurrenten aus Dortmund) sowie die Nordrhein-Westfalen (1:2 gegen Borgsdorf und 5:5 gegen Unterliederbach) neben der Niederlage gegen die Berliner noch weitere Federn lassen. Die beiden Teams aus Kaiserslautern (8:4 Pkt.) und Dortmund (7:5 Pkt.) werden dann in der Rückrunde wohl den zweiten Aufsteiger in die 1. Torball-Bundesliga unter sich ausmachen. Der Viertplatzierte, der BVSV Nürnberg (5:7 Pkt.), dürfte hier lediglich noch theoretische Chancen haben, in das Aufstiegsrennen einzugreifen.

Vier Teams begrüßen das Abstiegsgespenst

Wie eng es in der 2. Torball-Bundesliga zugeht verdeutlicht die Tatsache, dass die Nürnberger noch theoretische Chancen auf den Aufstieg besitzen, aber auch dick im Abstiegsstrudel stecken. Platz Vier und Platz Sieben trennen hier lediglich zwei winzige Pünktchen. Neben dem BVSV Nürnberg (5:7 Pkt., Platz 4) müssen noch der PRSV Halle (4:8 Pkt., Platz 5), die TG Unterliederbach II (4:8 Pkt., Platz 6) sowie der FSV Forst Borgsdorf (3:9 Pkt., Platz 7) um den Verbleib in der zweiten Liga zittern. Die Plätze Sechs und Sieben in der Endabrechnung bedeuten den bitteren Gang in die dritte Liga.

Rückrunde in Kaiserslautern

Endgültig entschieden werden die Fragen um Auf- und Abstieg am 17.02.2018. Dann lädt der TFC Kaiserslautern zum Rückrunden-Spieltag in die Pfalz.

Abschlusstabelle Hinrunde 2. Torball-Bundesliga:

  1. BBSV Berlin 12:0 31:11
  2. TFC Kaiserslautern 8:4 24:22
  3. BSSV Dortmund I 7:5 19:17
  4. BVSV Nürnberg 5:7 26:21
  5. PRSV Halle 4:8 23:30
  6. TG Unterliederbach II 4:8 25:35
  7. FSV Forst Borgsdorf 3:9 16:28

Die komplette Ergebnisübersicht gibt es auf Blindentorball.de unter folgendem Link:

Ergebnisse und Tabelle 2. Bundesliga - Hinrunde

MarS

Video
zurück zur Übersicht